YouTube Hackers

Davon hab ich vor einiger Zeit schonmal berichtet, hier jetzt der Link dazu (Das letzte Video von Kriechhund hat mich wieder daran erinnert):

Es geht darum, dass eine Person in die Youtube-Channel verschiedener anderer Nutzer „einbricht“. Die gezeigten Youtube-Channel existieren tatsächlich, genauso wie die gezeigten Videos. Der Protagonist hat sich also per Video-Postproduktion in andere Videos hineingeschnitten. Desweiteren gibt es verschiedene aufeinander aufbauende Folgen, die untereinander verlinkt sind (was spätestens ab dem zweiten Video deutlich wird). Inhaltlich mag man davon halten was man will, aus der dahinterliegenden Idee und Umsetzung könnte man eine Menge machen denke ich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.